23.03.2006
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
"Erst eins, dann zwei, dann drei und dann vier", solche oder ähnliche Gedanken dürften die Mitglieder des Jugendchores haben, wenn sie sich auf den Weg zu den mittwöchlichen Proben machen. Draußen beginnt der Frühling, drinnen werden Weihnachtslieder gesungen. Verkehrte Welt im Hause St. Nicolai.

Nicht ganz! Denn der Chor bereitet sich dieser Tage intensiv auf die Aufnahmen zur neuen Weihnachts-CD im Oktober vor. Und da nach Ostern am Südafrika-Programm weitergeprobt wird, begannen die Vorbereitungen zur CD schon im Januar.

Der neue weihnachtliche Silberling, dessen Titel noch in den Sternen steht, wird wieder eine interessante Mischung aus altertümlichen und modernen Klängen enthalten. Songs wie "Rudolph, the red-nosed reindeer" oder "White Christmas" werden ebenso wie Händels "Halleluja" vertreten sein.

Die Aufnahmen finden am 7. und 8. Oktober statt, der Erscheinungstermin ist auf Mitte Dezember anberaumt.