30.06.2007
Neue Mitglieder im Jugendchor St. Nicolai
Prüfung bestanden! Herzlichen Glückwunsch!
Seit Januar haben sich diese Jugendlichen mit den Grundkenntnissen in Notenlehre, Stimmbildung, Dirigiertechnik, Gehörbildung und Vom-Blatt-Singen beschäftigt.

In einer kleinen Prüfung haben sie gezeigt, dass sie die Qualifikation für das Singen im Jugendchor erreicht haben. Es sind diesmal drei Sopran- und vier Alt-Stimmen. Erstmals traute sich diese Gruppe, die Dirigierprüfung vor dem Jugendchor abzulegen.

Chorleiterin Karin Salzer übergab die Zeugnisse und wünschten den „Neuen“ viel Spaß in der bestehenden Chorgemeinschaft. Die meisten der Jugendlichen haben bereits im Spatzenchor mit 4 Jahren begonnen.

Es sind u.a.: Kathrin Halbfaß, Sarah Dörger und Meghann Päselt (Markoldendorf), Mareike Falke (Lauenberg), Andrea Meier (Eilensen) und Laura Stahlmann (Rotenkirchen).

Ihre ersten Jugendchorkonzerte werden sie am 1. September um 19 Uhr in Wangelnstedt zur Eröffnung der Jubiläumswoche „100 Jahre Johanniskirche“ und am 9. September um 16.30 Uhr im gemeinsamen Konzert mit dem Auswahlchor der Chorjugend im Chorverband Niedersachsen-Bremen, den „Essenzen“, in der Neustädter Kirche mitsingen.

Bereits in der kommenden Woche beginnt ein neuer Kurs mit vier Mädchen und einem Jungen. Auskünfte erteilt Karin Salzer, Tel: 05561 3343.