13.12.2007
Sonntag: Gottesdienst im Kerzenlicht
Am Sonntag, 16.12., findet wieder der traditionelle Kerzenlichtgottesdienst zum dritten Advent mit dem Jugendchor St. Nicolai in der Marktkirche St. Jacobi in Einbeck statt. Die Predigt und Liturgie werden in diesem Jahr von Pastor Mirko Peisert gehalten. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr.


Chorintern laufen bereits "Wetten", ob der unglaubliche Besucheransturm aus dem letzten Jahr, bei dem über 560 Menschen in die Kirche strömten, ins Wanken geraten könnte. Daher wird auch in diesem Jahr der Hinweis an die Besucher gegeben, sich möglichst früh in der Kirche einzufinden, um eine gute Sitzmöglichkeit zu bekommen. Allerdings wird darum gebeten, nicht vor 17.15 Uhr die Kirche zu betreten, damit der Chor sich in Ruhe einsingen kann.


In diesem Jahr stehen bekannte Werke von der aktuellen Weihnachts-CD "Hört der Engel helle Lieder" (erhältlich nach dem Gottesdienst in der Kirche!) auf dem Programm, unter anderem das "Gloria" aus der "Böhmischen Hirtenmesse" von J. J. Ryba. Ein besonderes Highlight soll das achtstimmige Werk "O Magnum Mysterium" des amerikanisch-dänischen Komponisten Morten Lauridsen (*1940) werden. Das vokale Glanzstück, das von dem großen Rätsel der unbefleckten Empfängnis Jesu Christi handelt, zeichnet sich durch vielschichtige, atmosphärische Harmonienfolgen aus, die in dem akkustisch-brillianten Kirchenraum der Marktkirche zu einem wundervollen Klangteppich verwoben werden.


Der Gottesdienst im Kerzenlicht am dritten Advent - eine lieb gewonnene Tradition.